Startseite  |    Amt Warnow-West - Startseite  |    Kontakt

Gemeinde Papendorf – 1. Änderung des B-Plans Nr. 15 “Bornbarg”

Tag der Bekanntmachung: 24.10.2011

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 15 “Bornbarg” der Gemeinde Papendorf
hier: Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit (§ 13a (2) i.V.m. § 3 (2) BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Papendorf hat in ihrer Sitzung am 06.10.2011beschlossen den Bebauungsplanes Nr. 15 „Bornbarg“ zu ändern (1. Änderung). Die Änderung betrifft die Flurstücke 132/47, 132/48, 132/51 und 132/52 in der Flur 1 der Gemarkung Papendorf.

Den ganzen Artikel lesen »


Gemeinde Stäbelow – Absage der der öffentlichen Auslegung der 4. Änderung des B-Plans Nr. 02 „Gewerbegebiet Satower Straße“

Tag der Bekanntmachung: 19.10.2011

Die öffentliche Auslegung der 4. Änderung des B-Plans Nr. 02 der Gemeinde Stäbelow kann nicht wie angekündigt erfolgen, da die Voraussetzungen zur Durchführung des Planverfahrens gegenwärtig nicht mehr gegeben sind.

Kritzmow, 19.10.2011

T. Reincke
Bürgermeister


Gemeinde Stäbelow – 4. Änderung des B-Plans Nr. 02 “Gewerbegebiet Satower Straße”

Tag der Bekanntmachung: 17.10.2011

4. Änderung des B-Plans Nr. 02 „Gewerbegebiet Satower Straße“
hier: Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit (§ 13a (2) i.V.m. § 3 (2) BauGB)

Den ganzen Artikel lesen »


Gemeinde Stäbelow – 1. Änderung des B-Plans Nr. 08 “Forsthof”

Tag der Bekanntmachung: 17.10.2011

1. Änderung des B-Plans Nr. 08 „Forsthof“
hier: Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit (§ 13a (2) i.V.m. § 3 (2) BauGB)

Den ganzen Artikel lesen »


Information für die Anwohner zum Winterdienst

In Vorbereitung der Winterdienstsaison 2011/2012 weisen wir schon jetzt darauf hin, dass Sie laut geltender Straßenreinigungssatzung der jeweiligen Gemeinde die Pflicht haben, den Ihrem Grundstück anliegenden öffentlichen Gehweg auf 1,50 m Breite stets unverzüglich von Schnee zu befreien und bei Glätte abzustumpfen.

Den ganzen Artikel lesen »


Gemeinde Papendorf – Widmungsverfügung

Tag der Bekanntmachung: 12.10.2011

Gemäß § 7 des Straßen- und Wegegesetzes Mecklenburg – Vorpommern (StrWG-MV) vom 13.01.1993 (GVOBl. M-V S. 42) in der derzeit geltenden Fassung wird die nachstehende Straße unter Angabe der Einstufung in eine Straßengruppe nach § 3 StrWG-MV mit sofortiger Wirkung für den öffentlichen Verkehr gewidmet.

1. Name der Straße:               Am Hopfenbruch

Den ganzen Artikel lesen »


Gemeinde Papendorf – Widmungsverfügung

Tag der Bekanntmachung: 12.10.2011

Gemäß § 7 des Straßen- und Wegegesetzes Mecklenburg – Vorpommern (StrWG-MV) vom 13.01.1993 (GVOBl. M-V S. 42) in der derzeit geltenden Fassung wird die nachstehende Straße unter Angabe der Einstufung in eine Straßengruppe nach § 3 StrWG-MV mit sofortiger Wirkung für den öffentlichen Verkehr gewidmet.

1. Name der Straße:               Am Hopfenbruch

Den ganzen Artikel lesen »


Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – B1 “Steinbecker Eck”

Tag der Bekanntmachung: 11.10.2011
hier als PDF-Dokument


Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – B20.1 “Am Ostseestrand”

Tag der Bekanntmachung: 10.10.2011

hier als PDF-Dokument


Amt für Raumordnung und Landesplanung Mittleres Mecklenburg/Rostock

Tag der Bekanntmachung: 10.10.2011

Das Raumordnungsverfahren für die

Netzanbindung des Offshore-Windparks Beta Baltic

durch die 50-Hertz Offshore GmbH aus Berlin wurde mit einer landesplanerischen Beurteilung abgeschlossen. Die ermittelte Vorzugstrasse für das geplante Hochspannungskabel verläuft vom geplanten Windpark „Beta Baltic“ in der Ostsee über den Anlandungspunkt Börgerende sowie die Orte Rethwisch, Steinbeck, Admannshagen, Bargeshagen, Lambrechtshagen, Klein Schwaß, Kritzmow, Biestow Ausbau, Sildemow, Gragetopshof, Kessin, Kösterbeck und Pastow zum Umspannwerk Bentwisch. Die landesplanerische Beurteilung wird in der Zeit vom

1. November bis 2. Dezember 2011

im Amt Warnow-West, Schulweg 1a in 18198 Kritzmow, während der Öffnungszeiten zur Einsichtname für alle Bürger ausgelegt. Die Einsichtnahme ist auch im Internet unter www.regierung-mv.de möglich (Suchbegriff „Beta Baltic“ eingeben).

Schäde
Amtsleiter