Seite ausdrucken Seite ausdrucken

Stellenausschreibung

Das Amt Warnow-West mit Sitz in Kritzmow, Verwaltung für die Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen/eine                       

            Sachbearbeiter/in (m/w/d) Sitzungsdienst

Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit für die sich stetig entwickelnden Gemeinden und das Amt mit insgesamt 17.500 Einwohnern. Sie arbeiten in einer modernen, bürgerorientierten Verwaltung.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Protokollführung einschließlich Vorbereitung und Nachbereitung der Sitzungen der Gemeindevertretungen und des Amtsausschusses
  • Eigenverantwortliche Abwicklung des gemeindlichen Sitzungsdienstes – Abstimmung und Verschickung von Unterlagen, Erstellung von Niederschriften, Koordination der Beantwortung von Fragen
  • Abrechnung von Aufwendungen für die Gemeindevertretung und ihrer Gremien
  • Protokollkontrolle – Verteilung der Aufträge aus Protokollen und Zusammenstellung deren Ergebnisse
  • Beglaubigungen Protokollauszüge/Beschlüsse
  • Zusammenarbeit mit den gewählten ehrenamtlichen Mitgliedern der Gemeindevertretung
  • Administrative Pflege des digitalen Sitzungsdienstes
  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zwischen Verwaltung und den ehrenamtlichen Kommunalpolitiker
  • Einholung von Stellungnahmen aus anderen Fachbereichen
  • Vorbereitung der konstituierenden Sitzungen
  • Erarbeitung und Änderung der Hauptsatzung/Geschäftsordnung

 

Wir erwarten:

  • Berufsabschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbaren Abschluss, wünschenswert mit Berufserfahrung
  • hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten
  • eine zuverlässige und gewissenhafte Persönlichkeit
  • sichere EDV Kenntnisse
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den späten Abendstunden zur Teilnahme an Gremiensitzungen

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA
  • eine Jahressonderzahlung sowie ein zusätzliches leistungsorientiertes Entgelt
  • eine betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Mecklenburg-Vorpommern
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • umfangreiche Möglichkeiten zur regelmäßigen Fortbildung

 

Haben wir Ihr Interesse für eine abwechslungsreiche Tätigkeit geweckt?  Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 31.08.2021, gerne auch per Mail (nur im PDF Format)

Amt Warnow-West
Frau Anette Schütt
Schulweg 1a
18198 Kritzmow
a.schuett@warnow-west.de

 

Bewerbungsunterlagen werden bei uns nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bis zum Ablauf der Frist nach § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Bewerbungs- und Fahrkosten übernehmen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Anette Schütt unter 038207/633-21.

 

Kritzmow, 22.07.2021

 

Leif Kaiser
Amtsvorsteher