Diese Seite ausdrucken

Neubesetzung des Ehrenamtes der stellvertretenden Schiedsperson in der Schiedsstelle der Gemeinden des Amtes Warnow-West

Der Direktor des Amtsgerichtes Rostock hat am 14. Januar 2016 Frau Kati Wagner-Matthiess, aus Kritzmow, für fünf Jahre in das Ehrenamt als stellv. Schiedsperson
für die Schiedsstelle des Amtes Warnow-West berufen.

Dem vorausgegangen war ihre Wahl in der Sitzung des Amtsausschusses des Amtes am 19. November 2015.

Neben der neu gewählten stellv. Schiedsperson ist Frau Brigitte Zeplien, aus Papendorf, als Vorsitzende der Schiedsstelle ehrenamtlich tätig.

Sie wurde bereits im Dezember 2013 zur Vorsitzenden berufen und übt dieses Amt bis Dezember 2018 aus.

Aufgabe der Schiedspersonen ist die gütliche Schlichtung von streitigen Rechtsangelegenheiten zivil- und strafrechtlicher Art. Bei einigen nachbar- und strafrechtlichen Streitigkeiten ist der erste Schlichtungsversuch vor einer Schiedsstelle zwingend erforderlich.

Betroffene können ihren Antrag auf ein Schlichtungsverfahren schriftlich im Amt Warnow-West, Schiedsstelle, Schulweg 1a in 18198 Kritzmow einreichen oder sich für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 038207/63314 im Amt Warnow-West melden.

Kritzmow, 09. Februar 2016
Gerhard Matthies
Amtsvorsteher