Diese Seite ausdrucken

Jagdgenossenschaft Stäbelow – Öffentliche Bekanntmachung

Einladung

Der Vorstand der Jagdgenossenschaft (JG) Stäbelow lädt hiermit zur Klärung einiger Fragen von allgemeinem Interesse zu einer Versammlung der Jagdgenossen ein (§ 5 Abs. 1 u. 2 i. V. m § 8 Abs. 2 Buchst. b der Satzung der JG Stäbelow vom 29.05.2002)

Ort:                  Landfleischerei Magdeburg, Satower Straße 15, 18198 Stäbelow

Termin:            08.05.2014;  18:00 Uhr

Mitglieder der Jagdgenossenschaft Stäbelow sind die Eigentümer von bejagdbaren Grundstücken im Bereich der Gemeinde Stäbelow, sofern ihre Grundfläche nicht wegen der Grundstücksgröße von mehr als 75 ha einen Eigenjagdbezirk bildet.

Die Beschlüsse der Jagdgenossenschaft bedürfen gemäß § 9 Abs. 3 BJagdG sowohl der Mehrheit der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen, als auch der Mehrheit der bei der Beschlussfassung vertretenen Grundfläche  (doppelte Mehrheit).

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, Anwesenheit und Beschlussfähigkeit
  2. Änderungen zur Tagesordnung
  3. Rechenschaftsbericht des alten Vorstandes
  4. Kassenbericht und Entlastung
  5. Beschluss über die Verwendung des Reinertrages der Jagdnutzung
  6. Verpachtung
  7. Verschiedenes

Im Auftrag des Vorstandes

 

Ralph Fähnrich
Jagdvorsteher