Diese Seite ausdrucken

Gemeindewahlbehörde – Mandatsverzicht in der Gemeinde Papendorf

Die Gemeindewahlleiterin
Mandatsverzicht eines Gemeindevertreters in der Gemeinde Papendorf

Herr Klaus Zeplien hat am 05.06.2014 den Verzicht seines Mandates als Gemeindevertreter der Gemeinde Papendorf erklärt.

Gemäß § 46 Abs. 5 Satz 1 in Verbindung mit § 34 Landes- und Kommunalwahlgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der Sitz von Herrn Zeplien auf Frau Silke Hentschel-Jogschies übergegangen, da Frau Hentschel-Jogschies die nächste Ersatzperson des Wahlvorschlages DIE LINKE ist.

Hildegard Schulz
Gemeindewahlleiterin