Diese Seite ausdrucken

Gemeinde Lambrechtshagen – Bebauungsplan Nr. 29, Sondergebiet „Ziegenkrug“

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht.
————————————————————————————————————————————————————————————–

Bekanntmachung der Gemeinde Lambrechtshagen 

Bebauungsplan Nr. 29, Sondergebiet „Ziegenkrug“ 

frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs.1 Baugesetzbuch

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen beabsichtigt, den Bebauungsplan Nr. 29, Sondergebiet „Ziegenkrug“ aufzustellen. Für die weitere Durchführung des Planverfahrens ist beabsichtigt, die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen. Die Unterrichtung der Öffentlichkeit zu den allgemeinen Zielen und dem Zweck der Planung sowie den voraussichtlichen Auswirkungen der Planung findet im Rahmen einer Einwohnerversammlung

am 26.01.2017 um 19.00 Uhr 

im Gemeindezentrum Lambrechtshagen, Allershäger Str. 1 a

statt. Während der Einwohnerversammlung haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

 

Kritzmow, 10.01.2017

H. Kutschke
Bürgermeister

Verfahrensvermerk:

ausgehängt am:            10.01.2017                   _______________________________

Unterschrift / Siegel

abzunehmen ab:           25.01.2017

 

abgenommen am :        ………………….             _______________________________

Datum                          Unterschrift / Siegel

 

Übersichtsplan B 29