Diese Seite ausdrucken

Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 30, Aufstellungsbeschluss

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht.
—————————————————————————–

Öffentliche Bekanntmachung
der Gemeinde Lambrechtshagen

Bebauungsplan Nr. 30, Wohngebiet „Alt Sievershagen“

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen hat in ihrer Sitzung am 12.10.2017 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 30, Wohngebiet „Alt Sievershagen“ beschlossen.

Die Gemeinde strebt mit dem Aufstellungsverfahren folgendes Planungsziel an:

  • Festsetzung eines allgemeinen Wohngebietes, zur Errichtung von Eigenheimen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes wird wie folgt begrenzt:

  • im Norden durch Wohnbebauung
  • im Osten durch die Straße Alt Sievershagen
  • im Süden durch Wohnbebauung und
  • im Westen durch die Straße Steinfulgen.

Der Geltungsbereich bezieht sich im Einzelnen auf die Flurstücke 4/1 und 14/33 sowie auf eine Teilfläche des Flurstückes 14/34 der Flur 1, Gemarkung Sievershagen.

Der Plangeltungsbereich ist im beiliegenden Übersichtsplan dargestellt.

 

G. Matthies
1.stellv. Bürgermeister

 

Kritzmow, 13.10.2017

________________________________________________________________

Bekanntmachungsvermerk

ausgehängt am:         13.10.2017                             _________________________

abzunehmen ab:       31.10.2017                              Unterschrift, Dienstsiegel

 

abgenommen am:      _________                        _________________________

Datum                                    Unterschrift, Dienstsiegel

 

 

Übersichtplan

Dokument1