Diese Seite ausdrucken

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – 1. Änderung des Flächennutzungsplans 2004 der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an den Bekanntmachungstafeln in der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen öffentlich bekannt gemacht.
————————————————————————————————————————–

Bekanntmachung
der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen

1. Änderung des Flächennutzungsplans 2004 der Gemeinde Elmenhorst / Lichtenhagen

Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Der Vorentwurf der 1. Änderung des Flächennutzungsplans 2004 der Gemeinde Elmenhorst / Lichtenhagen und die zugehörige Begründung liegen im Zeitraum vom 09.11.2016 bis einschließlich zum 29.11.2016 im Amt Warnow West, 18198 Kritzmow, Schulweg 1a während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Für die Öffentlichkeit besteht während dieser Zeit die Möglichkeit, die Planungsabsichten zu erörtern und Stellungnahmen zur Planung abzugeben.

Mit der 1. Änderung des Flächennutzungsplans 2004 werden die folgenden Planungsziele angestrebt:

 

Lichtenhagen:

– Entwicklung einer Wohnbaufläche südlich der Wohngrundstücke Zu den Tannen

– Überplanung von Kleingärten am Sievershäger Weg als Wohnbaufläche

– Überplanung der Garagenkomplexes Sievershäger Weg als Generationenspielplatz und für Gemeinbedarfs- und Folgeeinrichtungen des Wohnens

– Standortsicherung für die Einzelhandelsnahversorgung in Lichtenhagen nördlich des Baugebietes ‚Am Wiesengrund‘

 

Elmenhorst:

– Überplanung der Rinderanlage als Wohnbaufläche

– Entwicklung eines Ferienhausgebietes östlich der Rinderanlage

– planerische Berücksichtigung des Wohnmobilplatzes westl. der Rinderanlage

– Entwicklung einer Grünausgleichsfläche am Strandweg

– Darstellung einer Mischgebietsfläche am Ortsrand Strandweg

– Trassensicherung für die Weiterführung des Rad- und Wanderweges am nördlichen Ortsrand

–  Reservierung einer Entwicklungsfläche für gewerbliche Nutzungen am Waldweg.

 

Harbrecht
Bürgermeister

Kritzmow, 25.10.2016

 

ausgehängt am:        25.10.2016

 

abzunehmen ab:        09.11.2016

Unterschrift, Dienstsiegel

 

abgenommen am:      ………………                 Unterschrift, Dienstsiegel