Diese Seite ausdrucken

Amt – Ausschreibung zur Neubesetzung der Schiedsstelle

Die Schiedsstelle des Amtes Warnow-West ist im Dezember 2013 neu zu besetzen, da die Amtszeit der amtierenden Schiedspersonen am 07.12.2013 endet. Aus diesem Grund sucht das Amt Warnow-West interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Amtsbereich, die dieses Ehrenamt übernehmen möchten.

Schiedspersonen sind zuständig auf dem Gebiet des Nachbarschaftsrechts sowie für Delikte, die im Normalfall wegen fehlenden öffentlichen Interesses im Rahmen des Privatklageverfahrens zu verfolgen sind (Beleidigung, Körperverletzung usw.). Durch ihre Anteilnahme an den zu verhandelnden Sachen, die Bereitschaft, den Beteiligten zuzuhören, auf ihr Vorbringen einzugehen und durch die Herstellung einer ruhigen und entspannten Atmosphäre, schafft die Schiedsperson die Voraussetzung dafür, dass die Parteien sich einigen und den sozialen Frieden wieder herzustellen. Gerichtliche Auseinandersetzungen können so oftmals vermieden werden.

Nach den Bestimmungen des Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetzes M-V müssen Schiedspersonen und ihre Stellvertreter nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein.

Schiedsperson kann nicht sein,

1. wer infolge richterlicher Entscheidung die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde,

2. eine Person, gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen einer Tat anhängig ist oder Anklage wegen einer solchen Tat erhoben wurde, die den Verlust der Fähigkeit der   Bekleidung öffentlicher Ämter zur Folge haben kann,

3. eine Person, die durch gerichtliche Anordnung in der Verfügung über ihr Vermögen     beschränkt ist.

Die Schiedspersonen sollen bei Amtsantritt das 25. Lebensjahr vollendet haben und müssen in einer der amtsangehörigen Gemeinden des Amtes Warnow-West wohnen.

Bewerbungen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern können bis zum 14. Juni 2013 an das Amt Warnow-West, Allgemeine Verwaltung, Schulweg 1a in 18198 Kritzmow gerichtet werden. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen kurzen Lebenslauf bei.

Kritzmow, 09.04.2013

Gerhard Matthies
Amtsvorsteher