Tag der Bekanntmachung: 07.02.2012

2.Änderung zur Satzung der Hundesteuersatzung Kritzmow

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern ( KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 08.Juni 2004 (GVOBl. M-V 2004 S. 366, 378), zuletzt geändert durch Gesetz vom 12. Juli 2010 (GVOBl. M-V S. 366, 378 und der §§ 1 bis 3 des Kommunalabgabengesetzes M-V vom 2. April 2005 (GVOBl. M-V S. 410, 427) zuletzt geändert durch Gesetz vom 14.12.2007 (GVOBl. M-V, S. 410, 427), wird nach Beschlussfassung der Gemeindevertretung Kritzmow vom 22.02.2011 die Zweite Satzung zur Änderung der Hundesteuersatzung der Gemeinde Kritzmow erlassen:
Artikel 1
Änderung der Hundesteuersatzung

Die Hundesteuersatzung der Gemeinde Kritzmow vom 21.11.2000, zuletzt geändert durch die Erste Satzung zur Änderung der Hundesteuersatzung vom 06.12.2006, wie folgt geändert:

§ 5 Steuermaßstab und Steuersatz Abs. 1 erhält folgende Fassung:

1. Die Steuer beträgt im Kalenderjahr

– für den ersten Hund 50,00 €

– für den zweiten Hund 80,00 €

– für den dritten und 100,00 €

– für jeden weiteren 100,00 €

– für den ersten und jeden

weiteren gefährlichen Hund 400,00 €
Artikel 3

Geltungsdauer
Die in Artikel 2 festgelegten Hebesätze gelten erstmals für das Kalenderjahr 2012.
Artikel 4

In-Kraft-Treten

Diese Satzung tritt am 01.01.2012 in Kraft.

Kritzmow, 22.02.2011

Thomas Knopp

Bürgermeister