Seite ausdrucken Seite ausdrucken

Gemeinde Stäbelow – 5. Änderung der Innenbereichssatzung Wilsen, Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit

BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE STÄBELOW

 

Betrifft: 5. Änderung der Innenbereichssatzung Wilsen

hier:    Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit (§ 13 (2) Nr. 2 BauGB)

 

Die Gemeindevertretung Stäbelow hat am 24.02.2021 beschlossen, die Innenbereichssatzung Wilsen zu ändern (5. Änderung) und neu zu fassen. Die Planungsziele liegen in der Klarstellung der Zugehörigkeit rückwärtiger Hof-/Grundstücksflächen zum bebauungsakzessorisch nutzbaren Innenbereich und in der Einbeziehung nachstehender Flächen in den Innenbereich: an Konower Weg 4, an Häuslerreihe 4b, gegenüber Häuslerreihe 1-3, an Häuslerreihe 3, vor Dorfstr. 1, 1a, Dorfstr. 25a, Dorfstr. 27, zwischen Dorfstr. 31 – 32.

Der Entwurf der Änderungssatzung wurde in gleicher Sitzung gebilligt.

Für die betroffene Öffentlichkeit besteht im Zeitraum vom 24.08.2021 bis einschließlich zum 07.09.2021 Gelegenheit zur Einsichtnahme in den Entwurf der 5. Änderung (Neufassung) der Innenbereichssatzung Wilsen und die zugehörige Begründung sowie zur Abgabe einer Stellungnahme zu dem Entwurf.

Der Entwurf der Änderungssatzung und der Entwurf der zugehörigen Begründung können dazu in dem  benannten Zeitraum auf der Internetseite des Amtes Warnow-West unter https://www.amt-warnow-west.de/gemeinde-staebelow-oeffentliche-auslegung/  eingesehen werden.

Als zusätzliches Informationsangebot liegen die Entwurfsunterlagen während der o.g. Frist auch bei der Bauverwaltung des Amtes Warnow West in 18198 Kritzmow, Schulweg 1a, während der Dienststunden bereit und können von jedermann nach persönlicher Terminvereinbarung eingesehen werden. (Terminvereinbarung telefonisch unter 038207 633-0 oder per E-Mail an amt@warnow-west.de)

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung der Bebauungsplan-Änderung unberücksichtigt bleiben können.

Kritzmow, 22.07.2021

 

Bull
Bürgermeister

 

 

Bekanntmachungsvermerk:

ausgehängt am:       02.08.2021

abzunehmen ab:      17.08.2021

Unterschrift, Dienstsiegel

 

abgenommen am:   ………………                                                                       Unterschrift, Dienstsiegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begründung zur Änderung hier als PDF-Dokument