Seite ausdrucken Seite ausdrucken

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Verkehrsraumeinschränkungen und Aufstellung einer mobilen Ampel an der Dorfstraße (K10) Höhe Schule in 18107 Lichtenhagen

Vom 26.03.2021, 16.00 Uhr bis voraussichtlich zum 09.04.2021, 16.00 Uhr erfolgt aufgrund von Bauarbeiten der Tief- und Straßenbau Krempien GmbH aus Elmenhorst eine Verkehrsraumeinschränkung auf der Dorfstraße, K 10, welche mittels mobiler Ampel geregelt werden soll.

Die Bushaltestelle „Schule“ wird neu errichtet und behindertengerecht ausgebaut.

Eine sichere Führung der Fußgänger und Schüler an der Baustelle vorbei wird durch die Baufirma die Bauzeit über gewährleistet.

Laut REBUS wird die Bushaltestelle vom 26.03.21, 17.00 Uhr bis 07.04.21 gesperrt und nicht mit Busverkehr bedient. Als Ersatz kann die Haltestelle Lichtenhagen Dorf, am Kreisverkehr, genutzt werden.

Ab 08.04.21 wird sowohl die Schülerbeförderung als auch der Linienverkehr unter Berücksichtigung evtl. nötiger Restarbeiten wiederaufgenommen.

 

FB Bauverwaltung