Einträge von Amt-Warnow-West

Übergang eines Sitzes in der Gemeindevertretung Kritzmow auf die nachrückende Person

Der freigewordene Sitz in der Gemeindevertretung Kritzmow ist auf Herrn Tim Leif Kaiser übergegangen. Herr Kaiser ist die nachrückende Person (nächste Ersatzperson) des Wahlvorschlages der CDU, auf dem der verstorbene Gemeindevertreter Herr Frank Kölpin gewählt worden war. Durch das Nachrücken hat Herr Kaiser die Mitgliedschaft in der Gemeindevertretung erworben. i.V. Dembskistellv. Gemeindewahlleiterin

Nutzungsbedingungen über die Ausübung der Angelfischerei für die Gewässer „Niendorfer Dorfteich“, „Gragetopshofer Löschteich“ und „Teich an der Straße Bahnwärterhaus in Gragetopshof“

§ 1 Umfang des Fischereirechts (1) Die Gemeinde Papendorf ist Inhaber des Fischereirechtes an folgenden Gewässern: Gemarkung Niendorf, Flur 1, Flurstück 55/18, “Niendorfer Dorfteich“, gelegen in der Buchholzer Straße Gemarkung Gragetopshof, Flur 4, Flurstück 20, „Gragetopshofer Löschteich“, gelegen gegenüber der Zufahrt „Am Feldrain“ Gemarkung Gragetopshof, Flur 4, Flurstück 24, „Teich an der Straße Bahnwärterhaus in… Weiterlesen Nutzungsbedingungen über die Ausübung der Angelfischerei für die Gewässer „Niendorfer Dorfteich“, „Gragetopshofer Löschteich“ und „Teich an der Straße Bahnwärterhaus in Gragetopshof“

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Information zur Grünschnittentsorgung

Die Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen bietet im Zeitraum von Mai bis Oktober 2020 die Möglichkeit zur Entsorgung von Gartenabfällen für ihre Einwohner an. Sie finden den Grünschnittplatz auf dem Bauhofgelände in der Gewerbeallee in Elmenhorst zwischen der Gewerbeallee 13 und dem Waldweg 1b. Der Grünschnittplatz ist für Sie wie folgt geöffnet: Mittwochs in der Zeit von 15.00… Weiterlesen Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Information zur Grünschnittentsorgung

Informationen zum Coronavirus

Das Amt Warnow-West und die Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen untersagen mit sofortiger Wirkung und zunächst befristet bis zum 19. April 2020 Veranstaltungen externer Veranstalter in den Schulliegenschaften und den Sporthallen, zu denen 50 oder mehr Teilnehmer*innen erwartet werden. Die Maßnahmen werden zum Infektionsschutz ergriffen und dienen dazu, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie… Weiterlesen Informationen zum Coronavirus

Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf (Korrektur)

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777) wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 26.09.2019 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf erlassen: Artikel 1 Änderung… Weiterlesen Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf (Korrektur)

Vierte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Lambrechtshagen (Korrektur)

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 24.10.2019 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Vierte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Lambrechtshagen erlassen:  Artikel 1 Änderung… Weiterlesen Vierte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Lambrechtshagen (Korrektur)

Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf (Korrektur)

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 10.12.2019 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf erlassen: Artikel 1 Änderung… Weiterlesen Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf (Korrektur)

Haushaltssatzung der Gemeinde Papendorf für das Haushaltsjahr 2020

Aufgrund des § 45 i.V.m. § 47 der Kommunalverfassung (KV M-V) wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.02.2019 und nach Vorlage bei der Rechtsaufsichtsbehörde folgende Haushaltssatzung erlassen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wird im Ergebnishaushalt auf       einen Gesamtbetrag der Erträge von 3.123.100 EUR einen Gesamtbetrag der… Weiterlesen Haushaltssatzung der Gemeinde Papendorf für das Haushaltsjahr 2020

Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung des Amtes Warnow-West (Korrektur)

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss des Amtsausschusses vom 21.11.2019 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung des Amtes Warnow-West erlassen: Artikel 1 Änderung… Weiterlesen Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung des Amtes Warnow-West (Korrektur)

Gemeinden Papendorf und Pölchow – Information zur Grünschnittentsorgung

Die Gemeinden Papendorf und Pölchow bieten an folgenden Terminen im Jahr 2020 wieder die Möglichkeit zur Entsorgung von Gartenabfällen für ihre Einwohner an. Sie finden den Lagerplatz an der L 132 zwischen den Ortschaften Niendorf und Pölchow aus Richtung Niendorf kommend auf der rechten Straßenseite gelegen, gegenüber der Autobahnauffahrt Südstadt/Lübeck. am Samstag, den 21.03.2020, von… Weiterlesen Gemeinden Papendorf und Pölchow – Information zur Grünschnittentsorgung

ungültig erklärte Ausnahmegenehmigung zur Gewährung einer Parkerleichterung

Öffentliche Bekanntmachung Das Amt Warnow-West gibt bekannt, dass nachfolgend aufgeführte Ausnahme-genehmigungen zur Gewährung von Parkerleichterungen für schwerbehinderte Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung, beidseitiger Amelie oder Phokomelie oder mit vergleichbaren Funktionseinschränkungen sowie für blinde Menschen nach § 46 Abs. 1 Nr. 11 Straßenverkehrsordnung einschließlich des dazugehörenden blauen „Parkausweises für Behinderte“ hiermit für ungültig erklärt werden: Ausnahmegenehmigung Nr.… Weiterlesen ungültig erklärte Ausnahmegenehmigung zur Gewährung einer Parkerleichterung

Landkreis Rostock – Bekanntmachung

Der Landrat des Landkreises Rostockals untere Straßenaufsichtsbehörde Bekanntmachung Ankündigung der Teileinziehung einer Teilfläche der Verlängerung der öffentlichen Straße „Eichenweg“ in 18059 Sildemow, Gemeinde Papendorf Gemarkung Sildemow, Flur 3, Flurstück 17 Die Gemeinde Papendorf als Träger der Straßenbaulast der oben genannten öffentlichen Straße hat gern. § 9 Abs. (2) des Straßen- und Wegegesetzes Mecklenburg – Vorpommern… Weiterlesen Landkreis Rostock – Bekanntmachung

Jagdgenossenschaft Kritzmow – Öffentliche Bekanntmachung

Einladung Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Kritzmow lädt zur außerordentlichen Versammlung ein.  Der Jagdgenossenschaft gehören die Eigentümer der Grundflächen, die zu dem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören und auf denen die Jagd ausgeübt werden darf, an (Jagdgenossen). Die Versammlung der Jagdgenossen beschließt gemäß § 9 Abs. 3 des Bundesjagdgesetzes mit der Mehrheit der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen, als… Weiterlesen Jagdgenossenschaft Kritzmow – Öffentliche Bekanntmachung

Haushaltssatzung der Gemeinde Kritzmow für das Haushaltsjahr 2020

Aufgrund des § 45 i.V.m. § 47 der Kommunalverfassung (KV M-V) wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 28.01.2020 und nach Vorlage bei der Rechtsaufsichtsbehörde folgende Haushaltssatzung erlassen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wird im Ergebnishaushalt auf       einen Gesamtbetrag der Erträge von 4.730.700 EUR einen Gesamtbetrag der… Weiterlesen Haushaltssatzung der Gemeinde Kritzmow für das Haushaltsjahr 2020

Haushaltssatzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen für das Haushaltsjahr 2020

Aufgrund des § 45 i.V.m. § 47 der Kommunalverfassung (KV M-V) wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 23.01.2020 und nach Vorlage bei der Rechtsaufsichtsbehörde folgende Haushaltssatzung erlassen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wird im Ergebnishaushalt auf       einen Gesamtbetrag der Erträge von 5.269.100 EUR einen Gesamtbetrag der… Weiterlesen Haushaltssatzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen für das Haushaltsjahr 2020

Lesefassung – Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Gemeinde Lambrechtshagen

Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Gemeinde Lambrechtshagen Lesefassung Die Lesefassung berücksichtigt die a) Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer der Gemeinde Lambrechtshagen vom 12.12.2008, veröffentlicht im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West mit den Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf (Amtsblatt) „Der Landbote“ Nr. 1/17. Jahrgang vom 12.01.2009, in Kraft… Weiterlesen Lesefassung – Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Gemeinde Lambrechtshagen

Lesefassung 50 – Satzung der Gemeinde Pölchowüber die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen

Satzung der Gemeinde Pölchow über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen Lesefassung Die Lesefassung berücksichtigt a) dieSatzung der Gemeinde Pölchow über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen vom 10.07.2000, veröffentlicht im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West mit den Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf,… Weiterlesen Lesefassung 50 – Satzung der Gemeinde Pölchowüber die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen

Lesefassung Satzung der Gemeinde Lambrechtshagen über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen

Satzung der Gemeinde Lambrechtshagen über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen Lesefassung a) Die Lesefassung berücksichtigt dieSatzung der Gemeinde Lambrechtshagen über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen vom 11.09.2002, veröffentlicht im amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West mit den Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf,… Weiterlesen Lesefassung Satzung der Gemeinde Lambrechtshagen über die Erhebung von Beiträgen für den Bau von Straßen, Wegen und Plätzen

Lesefassung der Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf

Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf -Lesefassung- Die Lesefassung berücksichtigt die a) Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf vom 24.06.2011, veröffentlicht im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West, mit den Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf (Amtsblatt) „Der Landbote“ Nr. 07/19. Jahrgang, vom 18.07.2011, in Kraft getreten am 19.07.2011 b) Erste Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der… Weiterlesen Lesefassung der Hauptsatzung der Gemeinde Ziesendorf

Öffentliche Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2020 für die Gemeinden: Elmenhorst/Lichtenhagen, Papendorf, Pölchow, Kritzmow, Lambrechtshagen, Stäbelow und Ziesendorf

Gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes (GrStG) wird die Grundsteuer für diejenigen Steuerschuldner, die für das Kalenderjahr 2020 die gleiche Grundsteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben, hiermit öffentlich festgesetzt. Die Grundsteuer 2020 wird mit den in den zuletzt erteilten Grundsteuerbescheiden festgesetzten Vierteljahresbeträgen jeweils am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November… Weiterlesen Öffentliche Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2020 für die Gemeinden: Elmenhorst/Lichtenhagen, Papendorf, Pölchow, Kritzmow, Lambrechtshagen, Stäbelow und Ziesendorf

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 30.12.2019 als Fund gemeldet. Fundnummer:                         II10 32 92/22-19                                Funddatum:                            30.12.2019 Aufbewahrung bis:                 30.06.2020 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        26-er Herrenfahrrad, Marke: BBF, Farbe: schwarz, Gangschaltung, fahrbereit, ohne Kennzeichnung Fundort:                                  Stäbelow                                Der Eigentümer wird hiermit aufgefordert, sein Recht am Eigentum an obiger Fundsache bis zum 30.06.2020 bei uns anzumelden. Meldet sich der Eigentümer… Weiterlesen Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 02.01.2020 als Fund gemeldet. Fundnummer:                         II10 32 92/23-19 Funddatum:                            23.12.2019 Aufbewahrung bis:                 23.06.2020 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        Mountain-Bike, Rahmen-Nr. M010148899, Marke:                                     STATS Team, Typ: Silverstar, m. Federung, Farbe:                                       silbergrau, fahrbereit Fundort:                                  Sildemow       Der Eigentümer wird hiermit aufgefordert, sein Recht am Eigentum an obiger Fundsache bis zum 23.06.2020 bei uns anzumelden. Meldet… Weiterlesen Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Information zum Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten zur Weitergabe ihrer Daten

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, am 6. September 2020 findet im Landkreis Rostock die Landratswahl statt. Das Bundesmeldegesetz (BMG) ermöglicht Parteien, Wählergruppen und anderen Wahlvorschlagsträgern Auskünfte aus dem Melderegister in den sechs Monaten vor der Wahl zu erhalten. Diese Auskünfte beinhalten Vor- und Familiennamen, Doktorgrade und Anschriften. Geburtsdaten werden nicht mitgeteilt. Details finden Sie in… Weiterlesen Information zum Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten zur Weitergabe ihrer Daten

Haushaltssatzung der Gemeinde Stäbelow für das Haushaltsjahr 2020

Aufgrund des § 45 i.V.m. § 47 der Kommunalverfassung (KV M-V) wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.11.2019 und nach Vorlage bei der Rechtsaufsichtsbehörde folgende Haushaltssatzung erlassen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wird 1.     im Ergebnishaushalt auf einen Gesamtbetrag der Erträge von 2.482.500 EUR einen Gesamtbetrag der Aufwendungen von… Weiterlesen Haushaltssatzung der Gemeinde Stäbelow für das Haushaltsjahr 2020