Einträge von Amt-Warnow-West

Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, im April 2020 wurde durch den Amtsausschuss des Amtes Warnow-West Frau Dana Kaiser als Schiedsperson für die Schiedsstelle des Amtes gewählt. Seit der Ernennung und Verpflichtung durch den Direktor des Amtsgerichtes Rostock am 10.06.2020 ist Frau Kaiser als Schiedsperson tätig. Den Vorsitz der Schiedsstelle hat die bereits seit 2016 als… Weiterlesen Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“

Amtliche Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“ der Gemeinde Papendorf Beteiligung DER ÖFFENTLICHKEIT gemäß § 3 Abs. 2 BauGB   Die Gemeindevertretung der Gemeinde Papendorf hat am 07.05.2020 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 25 gebilligt. Die Gemeinde hat mit der 6. Änderung des Flächennutzungsplans ihre ursprüngliche Zielsetzung wieder aufgenommen, eine homogene Siedlungserweiterung im Süden der… Weiterlesen Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“

Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“

Amtliche Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“ der Gemeinde Papendorf Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB   Die Gemeindevertretung der Gemeinde Papendorf hat am 07.05.2020 den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 9c gebilligt. Der westlich von Papendorf, zentral im Gemeindegebiet liegende Geltungsbereich umfasst ca. 7,3 ha und befindet sich südöstlich der… Weiterlesen Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“

Festsetzung eines Straßennamens in der Gemeinde Lambrechtshagen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen hat in öffentlicher Sitzung am 18.06.2020 gemäß § 22 Abs. 1 und 2 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011 in Verbindung mit § 51 Abs. 1 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern (StrWG-MV) vom 13.01.1993 in der zurzeit… Weiterlesen Festsetzung eines Straßennamens in der Gemeinde Lambrechtshagen

Lesefassung Kostenersatzsatzung FFW

Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen (Kostenersatzsatzung – FwKostSatzung)   -Lesefassung- Die Lesefassung berücksichtigt die: a) Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen vom 14.02.2019, am 19.02.2019 auf der Homepage des Amtes Warnow-West http://www.amt-warnow-west.de/ unter der Rubrik Satzung der Gemeinden… Weiterlesen Lesefassung Kostenersatzsatzung FFW

1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen

Auf Grund des § 5 Abs. 1 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V, S. 777), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Juli 2019 (GVOBl. M-V, S. 467) und der §§ 1, 2, 4 und 6 des Kommunalabgabegesetzes (KAG M-V)… Weiterlesen 1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen

Wahlhelfer gesucht!

Am 06. September 2020 findet die Wahl zum Landrat des Landkreises Rostock statt. Wir suchen hierzu Wahlhelfer, die uns bei der Durchführung der Wahlen in ihrer Gemeinde unterstützen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind und am Wahltag   das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens… Weiterlesen Wahlhelfer gesucht!

Mandatsverzicht eines Gemeindevertreters in der Gemeinde Papendorf

Herr Mike Wiedow hat auf Grund seines Wohnsitzwechsels den Verzicht seines Mandates als Gemeindevertreter der Gemeinde Papendorf zum 15.06.2020 erklärt. Gemäß § 46 Abs. 5 Satz 1 in Verbindung mit § 34 Landes- und Kommunalwahlgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der Sitz von Herrn Wiedow auf Herrn Pit Timmermann übergegangen, da Herr Timmermann die nächste Ersatzperson… Weiterlesen Mandatsverzicht eines Gemeindevertreters in der Gemeinde Papendorf

Geschäftsordnung der Gemeindevertretung Elmenhorst/Lichtenhagen

§ 1 Sitzungen der Gemeindevertretung (1) Die Gemeindevertretung wird vom Bürgermeister einberufen, so oft es die Geschäftslage erfordert, mindestens jedoch einmal im Vierteljahr. (2) Die Ladungsfrist für die ordentliche Sitzung beträgt sieben Tage, für Dringlichkeitssitzungen drei Tage. Die Dringlichkeit ist in der Einladung zu begründen. (3) Die Ladung erfolgt schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung und… Weiterlesen Geschäftsordnung der Gemeindevertretung Elmenhorst/Lichtenhagen

Aufforderung an die Parteien und Wählergruppen der Gemeinden des Amtes Warnow-West zur Bildung von Wahlvorständen anlässlich der Landratswahl am 6. September 2020

Zur Bildung der Wahlvorstände bitte ich Sie, mir Wahlberechtigte aus den amtsangehörigen Gemeinden für die Berufung in die Wahlvorstände vorzuschlagen. In diesem Wahlorgan dürfen Wahlbewerber/innen, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge und ihre Stellvertreter/Stellvertreterin nicht Mitglied sein. Der Einsatz in einem Wahllokal erfolgt durch Berufung zum/zur Wahlvorsteher/in, stellv. Wahlvorsteher/in, Schriftführer/in, stellv. Schriftführer/in oder als Beisitzer. Durch das Amt… Weiterlesen Aufforderung an die Parteien und Wählergruppen der Gemeinden des Amtes Warnow-West zur Bildung von Wahlvorständen anlässlich der Landratswahl am 6. September 2020

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 25.05.2020 als Fund gemeldet.   Fundnummer:                         II10 32 92/05-20 Funddatum:                            25.05.2020 Aufbewahrung bis:                 25.11.2020 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        28-er Herrenfahrrad, Farbe: grau/hellblau, Ständer, nicht fahrbereit, mit Codierung Fundort:                                  Kritzmow

Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 14. Mai 2020 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen erlassen: Artikel… Weiterlesen Fünfte Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 15.05.2020 als Fund gemeldet. Fundnummer:                         II10 32 92/04-20 Funddatum:                            12.05.2020 Aufbewahrung bis:                 12.11.2020 Kategorie:                                 Fahrrad Beschreibung:                         26-er Herrenfahrrad, Marke: Hermes, Farbe: dunkelbraun, Gangschaltung, Ständer, nicht fahrbereit, ohne Kennzeichnung Fundort:                                  Kritzmow

Gemeinde Kritzmow – Neuaufstellung des F-Plans; Öffentliche Auslegung

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an den Bekanntmachungstafeln in der Gemeinde Kritzmow öffentlich bekannt gemacht worden. ————————————————————————————- BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE KRITZMOW   Betrifft: Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Kritzmow hier:     Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 (2) BauGB   Die Gemeindevertretung Kritzmow hat am 28.01.2020 den Entwurf des Flächennutzungsplans für das Gemeindegebiet gebilligt und… Weiterlesen Gemeinde Kritzmow – Neuaufstellung des F-Plans; Öffentliche Auslegung

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 14.05.2020 als Fund gemeldet.   Fundnummer:                         II10 32 92/03-20 Funddatum:                            14.05.2020 Aufbewahrung bis:                 14.11.2020 Kategorie:                                 Sonstiges Beschreibung:                         1 hellbraunes Schmuck-Lederarmband mit Ornament-Emblem und Magnetverschluss Fundort:                                  Kritzmow, Wartebereich EMA / Amt Warnow-West

Gemeinde Lambrechtshagen – 1. Änderung B-Plan Nr. 03; Unterrichtung

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht worden. ————————————————————————————– Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Lambrechtshagen  1.Änderung des Bebauungsplans Nr. 03 „Süderkamp“ hier: Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 13a (3) BauGB  Es ist beabsichtigt, den o.g. B-Plan zu ändern (1. Änderung). Das Plangebiet liegt in Sievershagen südlich der B105… Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – 1. Änderung B-Plan Nr. 03; Unterrichtung

Gemeinde Lambrechtshagen – 3. Änderung B-Plan Nr. 11; Unterrichtung

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht worden. —————————————————————————— Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Lambrechtshagen 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 „In de Wischen“ hier: Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 13a (3) BauGB Die Gemeindevertretung hat beschlossen, den o.g. B-Plan zu ändern (3. Änderung). Das Plangebiet liegt in… Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – 3. Änderung B-Plan Nr. 11; Unterrichtung

Gemeinde Lambrechtshagen – 2. Änderung B-Plan Nr. 5.4; frühzeitige Beteiligung

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht worden. ————————————————————————————– Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Lambrechtshagen Änderung des Bebauungsplans Nr. 5.4 „Hahnenkamp-Erweiterung“ in Sievershagen vereinfachtes Verfahren gemäß § 13 BauGB – frühzeitige Beteiligung Die Gemeinde Lambrechtshagen beabsichtigt, den Bebauungsplans Nr. 5.4 „Hahnenkamp-Erweiterung“, der in der Fassung der 1. Änderung seit dem 07.09.2002… Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – 2. Änderung B-Plan Nr. 5.4; frühzeitige Beteiligung

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 08.04.2020 als Fund gemeldet.   Fundnummer:                         II10 32 92/02-20 Funddatum:                            20.03.2020 Aufbewahrung bis:                 20.09.2020 Kategorie:                               Sonstiges Beschreibung:                        1 ABUS Sicherheitsschlüssel (mit Reg.-Nr.) befestigt an rotem Schlüsselband mit kleiner Taschenlampe Fundort:                                  Ort Sievershagen, Rostocker Straße, Höhe MB-Nutzfahrzeuge auf dem Gehweg

Lesefassung Hauptsatzung Papendorf

Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf -Lesefassung- Die Lesefassung berücksichtigt die a) Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf vom 21.07.2011, veröffentlicht im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West mit den Gemeinden Elmenhorst/ Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf (Amtsblatt) „Der Landbote“ Nr. 08/19. Jahrgang vom 08.2011, in Kraft getreten am 16.08.2011 b) Erste Satzung zur Änderung der Hauptsatzung… Weiterlesen Lesefassung Hauptsatzung Papendorf

Gemeinde Kritzmow – Jahresabschluss 2015

Öffentliche Bekanntmachung der Beschlüsse der Gemeindevertretung der Gemeinde Kritzmow über die Feststellung des Jahresabschlusses 2015 (Nr. 20-5/20) und die Entlastung des Bürgermeisters (Nr. 21-5/20) gemäß § 60 Abs. 6 KV M-V. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Kritzmow hat in ihrer Sitzung am 31.03.2020 den Jahresabschluss 2015 festgestellt und dem Bürgermeister die Entlastung erteilt. Der Jahresabschluss 2015… Weiterlesen Gemeinde Kritzmow – Jahresabschluss 2015

Öffnung der Verwaltung während der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, ab dem 5. Mai öffnen wir mit bestimmten Maßgaben wieder die Verwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten: jeder Besucher hat eine Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) zu tragen, bringen Sie diese bitte mit zur Gewährleistung der gestiegenen hygienischen Anforderungen wird nur eine bestimmte Anzahl von Personen eingelassen, das bedeutet, dass… Weiterlesen Öffnung der Verwaltung während der Corona-Pandemie

Straßenreinigungspflichten

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf die lt. den geltenden Straßenreinigungssatzungen der Gemeinden bestehenden Pflichten der Anlieger hinweisen (Einzelheiten s. a. www.amt-warnow-west.de). Die nachfolgend aufgeführten Straßenteile sind zu reinigen, dies umfasst auch die Beseitigung von Abfällen, Laub und Hundekot. Wildwachsende Kräuter sind zu entfernen, wenn dadurch der Straßenverkehr behindert, die nutzbare Breite von Geh- und… Weiterlesen Straßenreinigungspflichten

Freie Sicht nach allen Seiten

Anpflanzungen beleben und verschönern das Ortsbild. Leider können durch Anpflanzungen aber auch Gefahrensituationen hervorgerufen werden. Eingehende Hinweise und Beschwerden sowie durchgeführte Ortsbesichtigungen zeigen, dass an Kreuzungen, Einmündungen, sowie Fuß- und Radwegen immer wieder Behinderungen durch überhängende Äste und zu breit und zu hoch wachsende Hecken bestehen. Dann kann es nur heißen: „Bitte zurückschneiden!“ Bitte prüfen… Weiterlesen Freie Sicht nach allen Seiten

Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.02.2020 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf erlassen: Artikel 1Änderung der… Weiterlesen Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf

Sechste Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf

Auf der Grundlage des § 5 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777), wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.02.2020 und nach Anzeige beim Landrat des Landkreises Rostock als untere Rechtsaufsichtsbehörde nachfolgende Sechste Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf erlassen: Artikel 1Änderung der… Weiterlesen Sechste Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde Papendorf

Spenden 2019 gemäß § 44 Abs. 4 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinde Zuwendungsgeber  Zuwendungshöhe  Zweck Amt Kritzmow Sammelspendebox Bauhof                    1.249,16 € Umweltschutz   albakom GmbH                     1.035,30 € Kinderförderung         Elmenhorst/Lichtenhagen Dr. Roland und Bärbel Winkler                       250,00 € Brandschutz   Getränkeland Heidebrecht GmbH + Co. KG                    1.000,00 € Brandschutz   Eckart French                       250,00 € Brandschutz   Isa und Wolfgang… Weiterlesen Spenden 2019 gemäß § 44 Abs. 4 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern