Einträge von

Gemeinde Stäbelow – 2. Änderung B-Plan Nr. 7

BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE STÄBELOW Betrifft: 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 07 für das Gebiet „Waldblick“ hier:    Öffentliche Auslegung des Entwurfs gem. (§ 3 (2) BauGB) Die Gemeindevertretung Stäbelow hat am 04.03.2020 beschlossen, den B-Plan Nr. 07 zu ändern, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen Erweiterungsbau der Kita „Kindertraum“ am Schulweg 10d in Stäbelow zu schaffen.… Weiterlesen Gemeinde Stäbelow – 2. Änderung B-Plan Nr. 7

Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 11. 3. Änderung „In de Wischen“

Die Gemeinde Lambrechtshagen ändert zur Zeit den B-Plan Nr. 11 für das Wohngebiet „In de Wischen“ zwischen Lindenanger und dem Pumpenhaus in Lambrechtshagen. Der Entwurf der 3. Änderung nebst Begründung liegen im Amt Warnow-West, Schulweg 1a, 18198 Kritzmow vom 22.09.2020 bis zum 05.10.2020 zu jedermanns Einsichtnahme während der Dienststunden aus. Zusätzlich sind die Entwurfsunterlagen während… Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 11. 3. Änderung „In de Wischen“

Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 5.4 -2. Änderung; Beteiligung der Öffentlichkeit

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Lambrechtshagen Öffentliche Auslegung des Entwurfs zur 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5.4 der Gemeinde Lambrechtshagen Wohngebiet Hahnenkamp-Erweiterung in Sievershagen Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen hat in ihrer Sitzung am 18.06.2020 den Entwurf zur 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5.4 Wohngebiet Hahnenkamp-Erweiterung in Sievershagen und den Entwurf der Begründung gebilligt und zur Auslegung bestimmt.… Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 5.4 -2. Änderung; Beteiligung der Öffentlichkeit

Gemeinde Kritzmow – Neuaufstellung F-Plan; öffentliche Auslegung des geänderten Planentwurfs

BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE KRITZMOW Betrifft: Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Kritzmow hier:     Öffentliche Auslegung des geänderten Planentwurfs (§ 4a (3) BauGB)   Der Entwurf des Flächennutzungsplans für das Gemeindegebiet wurde nach der öffentlichen Auslegung (06/2020) durch Ergänzung einer Gewerbegebietsdarstellung (0,5 ha) an der Ostseite des Lambrechtshäger Weges in Klein Schwaß geändert. Der geänderte Planentwurf liegt… Weiterlesen Gemeinde Kritzmow – Neuaufstellung F-Plan; öffentliche Auslegung des geänderten Planentwurfs

Wahlbekanntmachung zur Landratswahl 2020

Wahlbekanntmachung zur Landratswahl im Landkreis Rostock  am Datum 06.09.2020 von 8.00 bis 18.00 Uhr und für eine eventuelle Stichwahl   am Datum 20.09.2020 von 8.00 bis 18.00 Uhr     1. Die Gemeinde Name Elmenhorst/Lichtenhagen bildet zwei Wahlbezirke. Wahlbezirk 2001:     Gemeindezentrum Elmenhorst, Gewerbeallee 45, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen Dieser Wahlraum ist teilweise barrierefrei zugänglich. Wahlbezirk 2002:    Sporthalle… Weiterlesen Wahlbekanntmachung zur Landratswahl 2020

Gemeinde Stäbelow – B-Plan Nr. 7, öffentliche Auslegung Entwurf

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an den Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Stäbelow öffentlich bekannt gemacht worden. —————————————————————————– BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE STÄBELOW Betrifft: 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 07 für das Gebiet „Waldblick“ hier:    Öffentliche Auslegung des Entwurfs gem. (§ 3 (2) BauGB) Die Gemeindevertretung Stäbelow hat am 04.03.2020 beschlossen, den B-Plan Nr. 07 zu ändern,… Weiterlesen Gemeinde Stäbelow – B-Plan Nr. 7, öffentliche Auslegung Entwurf

Lesefassung Verwaltungsgebührensatzung

Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren des Amtes Warnow-West und der Einrichtungen der amtsangehörigen Gemeinden im eigenen Wirkungskreis (Verwaltungsgebührensatzung) -Lesefassung- Die Lesefassung berücksichtigt die a) Verwaltungsgebührensatzung des Amtes Warnow-West vom 14.10.2012, veröffentlicht im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Warnow-West mit den Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf (Amtsblatt) „Der Landbote“ Nr. 23/10. Jahrgang… Weiterlesen Lesefassung Verwaltungsgebührensatzung

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 16.07.2020 als Fund gemeldet. Fundnummer:                         II10 32 92/07-20 Funddatum:                            16.07.2020 Aufbewahrung bis:                 16.01.2021 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        26-er Damenfahrrad, Marke: BBF, Farbe: rot, vorn mit Nabendynamo, nicht fahrbereit, reparaturbedürftig Fundort:                                  Kritzmow

Vierte Satzung zur Änderung der Verwaltungsgebührensatzung

Vierte Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren des Amtes Warnow-West und der Einrichtungen der amtsangehörigen Gemeinden im eigenen Wirkungskreis (Verwaltungsgebührensatzung) Auf Grund des § 5 Abs. 1 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V, S. 777), zuletzt geändert durch… Weiterlesen Vierte Satzung zur Änderung der Verwaltungsgebührensatzung

Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen

  für die Wahl    der Landrätin/des Landrates   am Datum 6. September 2020 in den Gemeinden Name der Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf   Das Wählerverzeichnis zu der oben aufgeführten Wahl für die Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf –  wird in der Zeit vom Datum 17.… Weiterlesen Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter

Das Amt Warnow-West mit Sitz in Kritzmow, Verwaltung für die Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow und Ziesendorf, bietet zum 01. August 2021 folgende Ausbildung an: Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter in der Kommunalverwaltung Die notwendige fachliche Qualifikation erhalten Sie im Rahmen einer dreijährigen theoretischen und praktischen Ausbildung.   Umfang der Ausbildung: Berufsschulunterricht in Blockform am Beruflichen Bildungszentrum… Weiterlesen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 05.11.2019 als Fund gemeldet. Fundnummer:                         II10 32 92/18-19 Funddatum:                            05.11.2019 Aufbewahrung bis:                 05.05.2020 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        26-er Herrenfahrrad, Marke: CURTIS, Farbe: schwarz, mit Ständer und Gepäckträger, nicht fahrbereit, reparaturbedürftig, mit Rahmen-Nr. und Registr.-Nr. Fundort:                                  Kritzmow

Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, im April 2020 wurde durch den Amtsausschuss des Amtes Warnow-West Frau Dana Kaiser als Schiedsperson für die Schiedsstelle des Amtes gewählt. Seit der Ernennung und Verpflichtung durch den Direktor des Amtsgerichtes Rostock am 10.06.2020 ist Frau Kaiser als Schiedsperson tätig. Den Vorsitz der Schiedsstelle hat die bereits seit 2016 als… Weiterlesen Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“

Amtliche Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“ der Gemeinde Papendorf Beteiligung DER ÖFFENTLICHKEIT gemäß § 3 Abs. 2 BauGB   Die Gemeindevertretung der Gemeinde Papendorf hat am 07.05.2020 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 25 gebilligt. Die Gemeinde hat mit der 6. Änderung des Flächennutzungsplans ihre ursprüngliche Zielsetzung wieder aufgenommen, eine homogene Siedlungserweiterung im Süden der… Weiterlesen Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 25 „Wohngebiet Niendorf-Süd“

Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“

Amtliche Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“ der Gemeinde Papendorf Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB   Die Gemeindevertretung der Gemeinde Papendorf hat am 07.05.2020 den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 9c gebilligt. Der westlich von Papendorf, zentral im Gemeindegebiet liegende Geltungsbereich umfasst ca. 7,3 ha und befindet sich südöstlich der… Weiterlesen Gemeinde Papendorf – B-Plan Nr. 9c „Sandkrug – östlicher Teil“

Festsetzung eines Straßennamens in der Gemeinde Lambrechtshagen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen hat in öffentlicher Sitzung am 18.06.2020 gemäß § 22 Abs. 1 und 2 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011 in Verbindung mit § 51 Abs. 1 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern (StrWG-MV) vom 13.01.1993 in der zurzeit… Weiterlesen Festsetzung eines Straßennamens in der Gemeinde Lambrechtshagen

Lesefassung Kostenersatzsatzung FFW

Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen (Kostenersatzsatzung – FwKostSatzung)   -Lesefassung- Die Lesefassung berücksichtigt die: a) Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen vom 14.02.2019, am 19.02.2019 auf der Homepage des Amtes Warnow-West http://www.amt-warnow-west.de/ unter der Rubrik Satzung der Gemeinden… Weiterlesen Lesefassung Kostenersatzsatzung FFW

1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen

Auf Grund des § 5 Abs. 1 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V, S. 777), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Juli 2019 (GVOBl. M-V, S. 467) und der §§ 1, 2, 4 und 6 des Kommunalabgabegesetzes (KAG M-V)… Weiterlesen 1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Kostenersatz bei Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Lambrechtshagen

Mandatsverzicht eines Gemeindevertreters in der Gemeinde Papendorf

Herr Mike Wiedow hat auf Grund seines Wohnsitzwechsels den Verzicht seines Mandates als Gemeindevertreter der Gemeinde Papendorf zum 15.06.2020 erklärt. Gemäß § 46 Abs. 5 Satz 1 in Verbindung mit § 34 Landes- und Kommunalwahlgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der Sitz von Herrn Wiedow auf Herrn Pit Timmermann übergegangen, da Herr Timmermann die nächste Ersatzperson… Weiterlesen Mandatsverzicht eines Gemeindevertreters in der Gemeinde Papendorf

Geschäftsordnung der Gemeindevertretung Elmenhorst/Lichtenhagen

§ 1 Sitzungen der Gemeindevertretung (1) Die Gemeindevertretung wird vom Bürgermeister einberufen, so oft es die Geschäftslage erfordert, mindestens jedoch einmal im Vierteljahr. (2) Die Ladungsfrist für die ordentliche Sitzung beträgt sieben Tage, für Dringlichkeitssitzungen drei Tage. Die Dringlichkeit ist in der Einladung zu begründen. (3) Die Ladung erfolgt schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung und… Weiterlesen Geschäftsordnung der Gemeindevertretung Elmenhorst/Lichtenhagen

Aufforderung an die Parteien und Wählergruppen der Gemeinden des Amtes Warnow-West zur Bildung von Wahlvorständen anlässlich der Landratswahl am 6. September 2020

Zur Bildung der Wahlvorstände bitte ich Sie, mir Wahlberechtigte aus den amtsangehörigen Gemeinden für die Berufung in die Wahlvorstände vorzuschlagen. In diesem Wahlorgan dürfen Wahlbewerber/innen, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge und ihre Stellvertreter/Stellvertreterin nicht Mitglied sein. Der Einsatz in einem Wahllokal erfolgt durch Berufung zum/zur Wahlvorsteher/in, stellv. Wahlvorsteher/in, Schriftführer/in, stellv. Schriftführer/in oder als Beisitzer. Durch das Amt… Weiterlesen Aufforderung an die Parteien und Wählergruppen der Gemeinden des Amtes Warnow-West zur Bildung von Wahlvorständen anlässlich der Landratswahl am 6. September 2020

Öffentliche Bekanntmachung eines Fundes

Folgende Sache wurde am 25.05.2020 als Fund gemeldet.   Fundnummer:                         II10 32 92/05-20 Funddatum:                            25.05.2020 Aufbewahrung bis:                 25.11.2020 Kategorie:                               Fahrrad Beschreibung:                        28-er Herrenfahrrad, Farbe: grau/hellblau, Ständer, nicht fahrbereit, mit Codierung Fundort:                                  Kritzmow