Jagdgenossenschaft Stäbelow – Öffentliche Bekanntmachung

Einladung

Der Vorstand der Jagdgenossenschaft (JG) Stäbelow lädt hiermit zur Klärung einiger Fragen von allgemeinem Interesse zu einer Versammlung der Jagdgenossen ein (§ 5 Abs. 1 u. 2 i. V. m § 8 Abs. 2 Buchst. b der Satzung der JG Stäbelow vom 29.05.2002)

Ort:                  Landfleischerei Magdeburg, Satower Straße 15, 18198 Stäbelow

Termin:            08.05.2014;  18:00 Uhr

Weiterlesen Jagdgenossenschaft Stäbelow – Öffentliche Bekanntmachung

Gemeindewahlbehörde – Europawahl 2014

Europawahl am 25. Mai 2014

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Amtsbereiches Warnow-West,

vom 22. bis 25. Mai 2014 findet in der Europäischen Union die 8. Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, dem 25. Mai 2014.

Unionsbürger aus anderen Mitgliedsstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedsstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedsstaat Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – Europawahl 2014

Gemeinde Kritzmow – Widmungsverfügung

Gemäß § 7 des Straßen- und Wegegesetzes Mecklenburg – Vorpommern (StrWG-MV) vom 13.01.1993 (GVOBl. M-V S. 42) in der derzeit geltenden Fassung wird die nachstehend benannte Straße unter Angabe der Einstufung in eine Straßengruppe nach § 3 StrWG-MV mit sofortiger Wirkung für den öffentlichen Verkehr gewidmet.

Weiterlesen Gemeinde Kritzmow – Widmungsverfügung

Gemeinde Kritzmow – B-Plan Nr. 20

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Kritzmow öffentlich bekannt gemacht worden:
———————————————————————————————————-

B-Plan Nr. 20 „Erweiterung des Nahversorgungsbereichs am Karauschensoll“

hier:      Aufstellungsbeschluss, frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit

Weiterlesen Gemeinde Kritzmow – B-Plan Nr. 20

Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 18, 1. Ändrung

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht worden:
———————————————————————————————————

Inkraftsetzung

1. Änderung der Satzung über den Bebauungsplan Nr. 18,
Altersgerechter Wohnungsbau „Am Kirchstieg“ in Sievershagen,
ehemals Grünfläche „Heydenholt“

Die Gemeindevertreterversammlung  der  Gemeinde Lambrechtshagen hat in Ihrer Sitzung am 05.03.2014 die 1. Änderung des  Bebauungsplanes Nr. 18,  Altersgerechter Wohnungsbau „Am Kirchstieg“ in Sievershagen, ehemals Grünfläche „Heydenholt“ als Satzung beschlossen sowie die Begründung, den Umweltbericht und die zusammenfassende Erklärung zu den Umweltbelangen gebilligt.

Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – B-Plan Nr. 18, 1. Ändrung

Gemeinde Lambrechtshagen – Flächennutzungsplan 2013

Nachfolgendes ist amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Lambrechtshagen öffentlich bekannt gemacht worden:
———————————————————————————————————-

Flächennutzungsplan 2013 der Gemeinde Lambrechtshagen

Genehmigung und Inkraftsetzung

Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Lambrechtshagen in der Sitzung am 19.02.2014 beschlossene Flächennutzungsplan 2013 (1. Änderung des Flächennutzungsplans 2007) wurde der höheren Verwaltungsbehörde zur Genehmigung vorgelegt.

Weiterlesen Gemeinde Lambrechtshagen – Flächennutzungsplan 2013

Gemeindewahlbehörde – 2. öffentliche Sitzung des Wahlausschusses

Einladung

zur 2. öffentlichen Sitzung des Wahlausschusses des Amtes Warnow-West

 

Die 2. Sitzung des Wahlausschusses der Gemeinden des Amtes Warnow-West

findet am Donnerstag, den 03. April 2014, um 18.00 Uhr, im Sitzungsraum des

Amtes Warnow-West, Schulweg 1a in 18198 Kritzmow statt.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – 2. öffentliche Sitzung des Wahlausschusses

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Bodenordnungsverfahren Elmenhorst

Az: 30a/5433.3-2-51-0002

Bodenordnungsverfahren: „Elmenhorst“
Gemeinden: Elmenhorst/Lichtenhagen, Admannshagen-Bargeshagen
Landkreis: Rostock
Rostock-Stadt

Schlussfeststellung

Weiterlesen Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Bodenordnungsverfahren Elmenhorst

Gemeinde Papendorf – Anwohnerinformation über Verkehrseinschränkung

Nach Abschluss der Bauarbeiten an den beiden Eisenbahnbrücken in Papendorf und Freigabe für den Verkehr wird die bisherige Umleitungsstrecke

Holzdamm – An der Ziegelei – Rostocker Straße

im Zeitraum

02.04.2014 bis 30.04.2014

für Instandsetzungsarbeiten täglich von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr voll gesperrt.

Weiterlesen Gemeinde Papendorf – Anwohnerinformation über Verkehrseinschränkung

Gemeinde Papendorf – Planfestellung für den Bau einer Fußgängerbrücke über die Warnow

Planfeststellung für den Bau einer Fußgängerbrücke über die Warnow im Bereich der Verweileinrichtung an der Warnow in der Gemeinde Papendorf und der Ziegelwiese mit weiterführender Wegeverbindung zur Ortslage Niex in der Gemeinde Dummerstorf

Weiterlesen Gemeinde Papendorf – Planfestellung für den Bau einer Fußgängerbrücke über die Warnow

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Flurneuordnungsverfahren „Bölkow-Matersen“

Flurneuordnungsverfahren „Bölkow-Matersen“, Landkreis Rostock

Az.: 31c/5433.3-113-72-0105

-Umweltverträglichkeitsprüfung-

Weiterlesen Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Flurneuordnungsverfahren „Bölkow-Matersen“

Jagdgenossenschaft Kritzmow – Einladung Genossenschaftsversammlung

Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Kritzmow lädt zur Genossenschaftsversammlung ein.

Weiterlesen Jagdgenossenschaft Kritzmow – Einladung Genossenschaftsversammlung

Amt – Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in der Kindertagesstätte in Kritzmow

Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in der  Kindertagesstätte „Schwalbennest“ in Kritzmow ab dem 01.01.2014

Aufgrund des Beschlusses in der letzten Gemeindevertretersitzung wurden die kommunalen Anteile in der Gemeinde Kritzmow wie folgt festgesetzt:

Weiterlesen Amt – Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in der Kindertagesstätte in Kritzmow

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Bodenordnungsverfahren „Bröbberow“

Bodenordnungsverfahren „Böbberow“, Landkreis Rostock

Az.: 30a/5433.3-2-51-0034

-Schlussfeststellung-

Weiterlesen Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg – Bodenordnungsverfahren „Bröbberow“

Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof in Lambrechtshagen vom 27.08.2013

FGO neu 2013 für Veröffentlichung_Seite_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof in Lambrechtshagen vom 27.08.2013

Friedhofsordnung für den Friedhof Lambrechtshagen vom 27.08.2013

FO neu 2013 für Veröffentlichung_Seite_01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen Friedhofsordnung für den Friedhof Lambrechtshagen vom 27.08.2013

Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof in Lichtenhagen Dorf vom 02.10.2013

Friedhofsgebührenordnung Lichtenhagen Dorf 2 10 2013_Seite_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof in Lichtenhagen Dorf vom 02.10.2013

Friedhofsordnung für den Friedhof in Lichtenhagen Dorf vom 02.10.2013

Friedhofsordnung Lichtenhagen Dorf 2 10 2013_Seite_01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen Friedhofsordnung für den Friedhof in Lichtenhagen Dorf vom 02.10.2013

Gemeindewahlbehörde – 1. Sitzung

Einladung zur 1. öffentlichen Sitzung des Wahlausschusses des Amtes Warnow-West

Die 1. Sitzung des Wahlausschusses der Gemeinden des Amtes Warnow-West findet am Donnerstag, den 20. März 2014, um 18.00 Uhr, im Sitzungsraum des Amtes Warnow-West, Schulweg 1a in 18198 Kritzmow statt.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – 1. Sitzung

Gemeindewahlbehörde – Wahlausschuss

 Wahlausschuss des Amtes Warnow-West

Für die Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 mache ich nachstehendgemäß § 10 Abs. 2 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes Mecklenburg-Vorpommern(LKWG M-V) die Namen der weiteren Mitglieder des Wahlausschusses des Amtes Warnow-West und ihre Stellvertretung bekannt.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – Wahlausschuss

Wasser- und Bodenverband „Untere Warnow-Küste“ – Gewässerunterhaltung

Bekanntmachung zur Gewässerunterhaltung des Wasser und Bodenverbandes „Untere Warnow-Küste“

Weiterlesen Wasser- und Bodenverband „Untere Warnow-Küste“ – Gewässerunterhaltung

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Satzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen über eine Veränderungssperre für den Bebauungsplan Nr. 6, Wohngebiet „Strandweg“

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen bekannt gemacht
———————————————————————————————–

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen hat aufgrund von § 5 der Kommunalverfassung M-V vom 13. Juli 2011 (GVOBl. M-V 2011, S. 777) und der §§ 14 und 15 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung vom 23.09.2004 (BGBl. I s. 2414), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11. Juni 2013 (BGBL. I S. 1548) in ihrer Sitzung am 19.12.2013 folgende Satzung beschlossen:

Weiterlesen Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Satzung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen über eine Veränderungssperre für den Bebauungsplan Nr. 6, Wohngebiet „Strandweg“

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Bebauungsplan Nr. 6, Wohngebiet „Strandweg“

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen bekannt gemacht
————————————————————————————————

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen hat in ihrer Sitzung am 19.12.2013 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6, Wohngebiet „Strandweg“, beschlossen.

Weiterlesen Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen – Bebauungsplan Nr. 6, Wohngebiet „Strandweg“

Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V – Planänderung zur Planfeststellung für den Neubau der Landesstraße L 12

Ortsumgehung Elmenhorst
von km 0+30,5 bis km 4+735,161
im Amt Bad Doberan-Land, im Amt Warnow-West und in der Hansestadt Rostock

Weiterlesen Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V – Planänderung zur Planfeststellung für den Neubau der Landesstraße L 12

Gemeinde Pölchow – Außenbereichssatzung „An der Ziegelei“

Nachfolgendes wird amtlich durch Aushang an der Bekanntmachungstafel in der Gemeinde Pölchow öffentlich bekannt gemacht werden:

Außenbereichssatzung „An der Ziegelei“

hier: Aufstellungsbeschluss, Öffentliche Auslegung des Entwurfs (§ 3 (2) BauGB)

Weiterlesen Gemeinde Pölchow – Außenbereichssatzung „An der Ziegelei“

Amt – Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 07. November 2013 wählte der Amtsausschuss  des Amtes Warnow-West  Frau Brigitte Zeplien  für fünf Jahre zur Schiedsperson für den Amtsbereich Warnow-West.

Gemäß § 6 des Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern wurde sie am 16. Dezember 2013 vom Direktor des Amtsgerichtes Rostock in Ihr Amt berufen und verpflichtet.

Weiterlesen Amt – Besetzung der Schiedsstelle für den Amtsbereich Warnow-West

Amt – Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in einer Kindertagesstätte ab dem 01.01.2014

Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in einer Kindertagesstätte ab dem 01.01.2014

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Rostock hat in seiner Sitzung am 20.11.2013 die Veränderung der Landes- und Kreismittel ab dem 01.01.2014 beschlossen. Der kommunale Anteil beträgt bei nachfolgenden Gemeinden entsprechend der gesetzlichen Mindestvorgabe 50% des verbleibenden Finanzierungsbedarfes. Aufgrund der Erhöhung der Landes- und Kreismittel ergibt sich folgende Aufteilung für kommunalen Anteil und Elternbeitrag ab 01.01.2014.

Weiterlesen Amt – Festsetzung der kommunalen Anteile für die Betreuung in einer Kindertagesstätte ab dem 01.01.2014

Gemeindewahlbehörde – Wahlbekanntmachung für die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeister/Bürgermeisterinnen und Gemeindevertretung am 25. Mai 2014

Wahlbekanntmachung
nach § 14 Landes- und Kommunalwahlgesetz M-V (LKWG M-V) für die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeister/Bürgermeisterinnen und Gemeindevertretungen am 25. Mai 2014

Die Wahlbekanntmachung gilt für die amtsangehörigen Gemeinden des Amtes Warnow-West

  • Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen
  • Gemeinde Kritzmow
  • Gemeinde Lambrechtshagen
  • Gemeinde Papendorf
  • Gemeinde Pölchow
  • Gemeinde Stäbelow
  • Gemeinde Ziesendorf

Gemäß § 14 LKWG M-V vom 16. Dezember 2010 (GVOBl. M-V S. 690 ff.) fordere ich die nach § 15 Abs. 1 LKWG M-V vorschlagsberechtigten Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerber zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeister/Bürgermeisterinnen und Gemeindevertretungen am 25. Mai 2014 auf.

Für die Wahlvorschläge sind amtliche Formblätter zu verwenden, die von der Wahlbehörde des Amtes Warnow-West während der Dienststunden im Schulweg 1a, 18198 Kritzmow, Zimmer 2.14 ausgegeben oder auf Anforderung kostenlos zugesandt werden. Ebenso sind die amtlichen Formblätter unter www.amt-warnow-west.de in der Rubrik „Aktuelles“ zu finden.

Auf die Bestimmungen der §§ 4, 6, 7 Abs. 3, 15 bis 19, 62 und 66 des LKWG M-V und des § 24 der Landes- und Kommunalwahlordnung M-V (LKWO M-V) weise ich hin.

Insbesondere bitte ich zu beachten:

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – Wahlbekanntmachung für die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeister/Bürgermeisterinnen und Gemeindevertretung am 25. Mai 2014

Gemeindewahlbehörde – Übernahme eines Ehrenamtes

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Amtsbereiches Warnow-West,

am 25. Mai 2014 finden zeitgleich die Wahlen zum Europäischen Parlament, die Wahlen der Gemeindevertretungen  und des Kreistages sowie der ehrenamtlichen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen statt.

Wir bitten Sie hiermit sich zur Übernahme eines Ehrenamtes im Wahlvorstand Ihrer Gemeinde zu melden.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – Übernahme eines Ehrenamtes

Gemeindewahlbehörde – Aufruf an die Parteien und Wählergruppen

Aufruf an die Parteien und Wählergruppen der Gemeinden Elmenhorst/Lichtenhagen, Kritzmow, Lambrechtshagen, Papendorf, Pölchow, Stäbelow, und Ziesendorf

Zur Bildung der Wahlvorstände anlässlich der Wahl zum Europäischen Parlament, der Wahlen der Gemeindevertretungen  und des Kreistages sowie der ehrenamtlichen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen am 25. Mai 2014 bitte ich Sie, mir Wahlberechtigte der Gemeinden  für die Berufung in die Wahlvorstände vorzuschlagen. In  diesem Wahlorgan dürfen Wahlbewerber, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge und ihre Stellvertreter nicht Mitglied sein.

Weiterlesen Gemeindewahlbehörde – Aufruf an die Parteien und Wählergruppen